Beratung zu Fördermitteln

Wer bauen oder sein Haus sanieren möchte und das Vorhaben finanzieren muss, kommt an der KfW nicht vorbei. Hinter dem Kürzel verbirgt sich die Kreditanstalt für Wiederaufbau. Kurz nach dem zweiten Weltkrieg gegründet, ist sie heute einer der größten – und vor allem der günstigste – öffentliche Kreditgeber. Deshalb ist sie für Häuslebauer ein interessanter … Weiterlesen

Sicherung des Baurechts

Vom ersten Entwurf bis zur Fertigstellung eines bezugsfertigen Hauses ist es ein langer Weg. Damit der Bauherr während der Bauphase auf der sicheren Seite ist, sollte er sich gründlich über seine Rechte informieren. Vor der Bauphase Für angehende Bauherren ist es besonders wichtig, sich vor der Unterzeichnung der Bauverträge sorgfältig mit den aufgeführten Klauseln auseinanderzusetzen. … Weiterlesen

Notarielle Beurkundungen

Der Kauf einer Immobilie stellt für viele künftige Eigentümer alle anderen Käufe in den Schatten. Erhebliche Summen ersparten Vermögens werden investiert und hohe Darlehen aufgenommen. Daher hat der Gesetzgeber bei Kaufverträgen über Grundstücke, Häuser oder Wohnungen die Mitwirkung des Notars im § 311b BGB (Bürgerliches Gesetzbuch) zwingend vorgeschrieben. Unparteiisch und zur Neutralität verpflichtet: Der Notar … Weiterlesen

Vermittlung von Versicherungen

Die erste eigene Wohnung wird bezogen oder der Kauf des Eigenheims oder Baugrundstücks wurde soeben abgeschlossen: Das sind Momente, in denen man sich auch über das Thema Versicherungen Gedanken machen und einige wichtige Policen abschließen sollte. Vom kleinen Malheur bis zum richtigen Unglück – es gibt viele Situationen, in denen Betroffene froh sind, die richtige … Weiterlesen

Vermittlung von Finanzierungen

Eine solide Finanzierung für das Eigenheim muss sorgfältig auf die individuellen Bedürfnisse des Bauherrn zugeschnitten sein. Momentan steigen die Bauzinsen zwar leicht, die Konditionen sind jedoch immer noch günstig. Wer jetzt die günstigen Zinsen langfristig festschreibt, erlebt bei der Finanzierung keine böse Überraschung. Vor der Berechnung des persönlichen Finanzierungsbedarfs steht ein Kassensturz. Ein möglichst hoher … Weiterlesen

Wertermittlung & Standortanalyse

Beim Kauf oder Verkauf eines Hauses (oder bei Erbstreitigkeiten, Scheidungen oder gar Enteignungen) ist es wichtig, den tatsächlichen Wert des Hauses zu kennen. Überlassen Sie die Wertermittlung dabei unbedingt einem Profi, da hierzu bestimmte Wertermittlungsverfahren angewandt werden und fundierte Sachkenntnisse erforderlich sind. Außerdem erkennen Ämter, Behörden und Banken in der Regel nur ein von einem … Weiterlesen

Vermietung und Verpachtung

Wird ein unbebautes Grundstück gepachtet, soll dort meist ein Haus gebaut werden. Grundsätzlich unterscheidet sich ein Pacht- nicht von einem Mietvertrag. Wird ein unbebautes Grundstück mit der Absicht ein Haus zu bauen gepachtet, spricht man von einem Erbpachtvertrag. Was Sie beim Abschluss eines solchen Vertrages beachten sollten und was Vor- und Nachteile sind, erfahren Sie … Weiterlesen

An- und Verkauf

Wer sich mit dem Gedanken trägt, eine Immobilie zu kaufen, muss vieles beachten. Neben Optik und Beschaffenheit des Eigenheims ist auch der finanzielle Rahmen von entscheidender Bedeutung. Hier erfahren Sie, auf was Sie beim Immobilienkauf achten sollten.

+491702907030